Neujahrsfest in Hongkong

Hongkong: Drachentänze zum Neujahrsfest

Hongkong: Drachentänze zum Neujahrsfest

Gefeiert wird viel und gerne in Hongkong. Rundum das Chinesische Neujahrsfest herrscht allerdings der Ausnahmezustand in Hongkongs Straßen: Millionen Menschen sind unterwegs, um mit ihren Familien fröhlich eines der wichtigsten chinesischen Feste zu begehen.

In vielen Teilen der Stadt finden bunte Umzüge statt, die Luft ist erfüllt von Essensdüften und dem Geruch von Weihrauch und Schießpuler und in zahlreichen Stadtteilen werden traditionell Drachen- und Löwentänze aufgeführt.
Um die Tanzaufführungen sind richtige Schulen und Vereine entstanden, die die aufwändigen Tänze und Darbietungen in den besonderen Kostümen trainieren und einstudieren.
Dabei formieren zahlreiche Tänzer den Körper des Drachens, der perfekt synchronisiert werden muss. Die wichtigste Rolle hat der „Bewohner“ des Kopfes inne: Er steuert die Mimik des Drachens und muss dieses besonders lebendig wirken lassen.

Die verschiedenen Darbietungen werden von einer Jury benotet: Der Sieger wird das Drachenkostüm, das die Bewegungen des portraitierten Tieres am natürlichsten darstellt. In die Gesamtbewertung fließen aber auch Form und Gestaltung des Drachens mit ein.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.