Technik Museum Speyer

Weitere Attraktionen

Neben den zivilen Flugzeugen sind auch zahlreiche Militärmaschinen aus vergangenen Tagen zu besichtigen.

Geschichtsträchtig und Jet-Legende: Die „Phantom“ F-4.

Fans von Militärflugzeugen kommen ganz auf ihre Kosten: McDonnell Douglas F-15 Eagle, sowie die bereits im Vietnamkrieg eingesetzte Jet-Legende McDonnell F-4 Phantom II und auch eine legendäre Mil Mi-24 Hind der russischen Streitkräfte – bekannt aus Rambo III – sorgen für feuchte Augen bei Technikfans.

Rambo III lässt grüßen: Russischer Kampfhubschrauber Mil Mi-24 Hind.

Hinzu gesellen sich wunderschöne Oldtimer aus nahezu allen Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Die liebevoll restaurierten Autos wecken Sehnsüchte nicht nur bei Autobegeisterten und Nostalgikern: Der Mercedes 300 SL aus den frühen 50er Jahren – ein einzigartiges Schmuckstück.

Automobilgeschichte in Hochglanz: Mercedes 300 SL.

Weitere Schwerpunkte des Museums machen auch die alten Lokomotiven aus, die Ausstellung der Feuerwehrfahrzeuge und die große Rennmotorräder-Ausstellung.

Oldtimer der Brandbekämpfungstechnik.

Zudem verfügt das Museum über ein großes IMAX Dome Kino, das den Gästen gegen Aufpreis atemberaubende Filme aus Natur und Technik in hochauflösender Qualität zeigt.

Das Technik Museum Speyer ist täglich von 09.00-18.00 Uhr geöffnet.
Tickets für die Ausstellung gibt es ab EUR 8,–.

Adresse und Kontakt

TECHNIK MUSEUM SPEYER
Am Technik Museum 1
D-67346 Speyer
Tel.: 06232-6708-0
Fax: 06232-6708-20

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.