Das China-Light-Festival im Kölner Zoo

Imposant: Selbst die künstliche Verwandten des Nashorns sind beeindruckend.

Ein schillernder Leuchtpfau.

Am Reptilienhaus entdeckt der Besucher erwartungsgemäß allerlei Kriechzeugs: Die furchterregende Giftschlangen bleckt ihre giftigen Fänge und direkt nebenan erklimmt ein schillernd buntes Chamäleon eine Ast.

Und dann waren da noch: Fabelwesen.

Die Besucher wirken dankbar ob des fantasievollen Lichterspektakels: Da Wettergott und Meteorologen die Kölner gänzlich im Stich gelassen haben, bringt die leuchtende Inszenierung wieder Freude in den trüben, nasskalten Winteralltag.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.